Zur Ausgabe
Artikel 90 / 102

Samstag, 10. 6.

aus DER SPIEGEL 23/1989

Samstag, 10. 6.

20.15 Uhr. ARD. Der Unverbesserliche

In Philippe de Brocas Film (Frankreich 1975) präsentiert sich Film-Filou Jean-Paul Belmondo (Photo, links) als Boulevardier in Spitzenform, charmant, unermüdlich in der Verfolgung schöner Frauen, selbst wenn sie ihm als Bewährungshelferin (Genevieve Bujold) zwangszugeteilt wurden. Die Amtspflegerin stiehlt sogar für den Unresozialisierbaren.

23.30 Uhr. Sat 1. Chisum

Ein Schurke terrorisiert hinter der Maske eines Biedermanns die Stadt. Wie gut, daß es John Wayne gibt, der dem Recht zum Sieg verhilft. Ein spannender Western (USA 1969, Regie: Andrew V. McLaglen).

23.30 Uhr. ARD. Der Marathon-Mann

Der Student Babe Levy (Dustin Hoffman) will die McCarthy-Ära zum Thema einer Abschlußarbeit machen, da sein Vater damals auf eine schwarze Liste geriet. Während der Suche nach der Vergangenheit gerät der Student in mörderische Verwicklungen. Eine von der Kritik gelobte Kinogeschichte von der Ohnmacht geistiger Kraft gegenüber physischer Gewalt.

23.30 Uhr. ZDF. Verdammt sind sie alle

Ein Ex-Soldat (Photo: Frank Sinatra mit Shirley MacLaine) kehrt aus dem Zweiten Weltkrieg zurück, wird dem Bruder eine Last, als er mit einem leichten Mädchen zusammenzieht. Vincente Minellis Film (USA 1958) wurde in Berlin mit dem Silbernen Bären ausgezeichnet.

Zur Ausgabe
Artikel 90 / 102
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.
Merkliste
Speichern Sie Ihre Lieblingsartikel in der persönlichen Merkliste, um sie später zu lesen und einfach wiederzufinden.
Jetzt anmelden
Sie haben noch kein SPIEGEL-Konto? Jetzt registrieren
Mehrfachnutzung erkannt
Bitte beachten Sie: Die zeitgleiche Nutzung von SPIEGEL+-Inhalten ist auf ein Gerät beschränkt. Wir behalten uns vor, die Mehrfachnutzung zukünftig technisch zu unterbinden.
Sie möchten SPIEGEL+ auf mehreren Geräten zeitgleich nutzen? Zu unseren Angeboten