Zur Ausgabe
Artikel 41 / 87
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

»Schluß mit den zwei Spanien«

Marcelino Camacho, 57, prominentester Häftling des Franco-Regimes, wurde durch eine Amnestie des neuen Königs Juan Carlos I. vor wenigen Tagen freigelassen -- eine Amnestie, durch die bislang freilich nur etwa elf Prozent der politischen Häftlinge Spaniens freikamen. Camacho, einst Fräser bei der Madrider Motorenfabrik Perkins, ist der Begründer der illegalen spanischen »Arbeiterkommissionen«.
aus DER SPIEGEL 50/1975
Zur Ausgabe
Artikel 41 / 87
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel