Zur Ausgabe
Artikel 6 / 87
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Schweigen gegen Blüm

*
aus DER SPIEGEL 18/1986

Mit einer neuen Strategie wollen die Sozialdemokraten Bundesarbeitsminister Norbert Blüm (CDU) die gewohnte parlamentarische Fernseh-Show vermasseln: Sie wollen Blüm-Reden nur noch schweigend hinnehmen, ohne jeden Zwischenruf. Die SPD-Sozialpolitiker haben ihren CDU-Gegenspieler »genau analysiert« und festgestellt, so der SPD-Arbeitsmarktexperte Egon Lutz: »Der wartet nur auf unsere Reaktionen, erst dann läuft der zur großen Form auf.« Bei Blüms Regierungserklärung »zur Entwicklung von Wirtschaft und Arbeitsmarkt« am vergangenen Donnerstag, klappte die SPD-Schweigetaktik erstmals reibungslos.

Zur Ausgabe
Artikel 6 / 87
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.