Zur Ausgabe
Artikel 15 / 123
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Renten Schwierige Suche

aus DER SPIEGEL 35/1996

Die in Bonn nebeneinanderher arbeitenden Kommissionen der Bundesregierung zur Renten- und zur Einkommensteuerreform kommen sich gegenseitig in die Quere. Die Rentenexperten sollen nach Wegen suchen, den Anstieg der Renten zu begrenzen und den Beitragssatz zu stabilisieren. Die Steuerpolitiker dagegen wollen mit einem niedrigeren Steuertarif das Nettoeinkommen der Bürger von 1999 an drastisch erhöhen. Das aber wird, da die jährliche Rentenerhöhung mit einer Verzögerung von einem Jahr der Entwicklung der Nettolöhne folgt, zwangsläufig zu einer überproportionalen Steigerung der Renten führen. Mit einem Eingriff in die Rentenformel ließe sich das zwar verhindern. Damit aber würde sich Rentenminister Norbert Blüm (CDU) den Vorwurf einhandeln, den er am meisten fürchtet: die Rentenzuwächse nach Kassenlage zu manipulieren.

Zur Ausgabe
Artikel 15 / 123
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel