Zur Ausgabe
Artikel 110 / 114
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Silvana Koch-Mehrin

aus DER SPIEGEL 12/2007

Silvana Koch-Mehrin , 36, FDP-Politikerin im Europa-Parlament, nimmt, um ihre Pflichten erfüllen zu können, auch schwankendes Terrain in Kauf. Nachdem die Liberale kurz vor Beginn der jüngsten EU-Sitzungswoche in Straßburg feststellen musste, dass das sonst von ihr bevorzugte Quartier - eine schlichte Jugendherberge - bereits ausgebucht war, musste Koch-Mehrin für sich und zwei ihrer Mitarbeiter nach einem günstigen Ersatz suchen. Das Problem: Tagt das Europäische Parlament in Straßburg, sind die Hotels, Pensionen und Gästezimmer der ganzen Region hoffnungslos ausgebucht. Die Abgeordnete fand schließlich eine ganz besondere Bleibe: die MS »France«. Das Flussschiff, Baujahr 2001, schippert normalerweise mit Touristen durch Europa. In den Wintermonaten geht es in Straßburg vor Anker und dient als Herberge für den EU-Reisezirkus, für 53 Euro pro Nacht. Koch-Mehrin zeigt sich beeindruckt von diesem Pragmatismus: »Die Reeder können rechnen und nutzen ihre Schiffe das ganze Jahr. Das Europäische Parlament steht an 318 Tagen im Jahr leer.«

Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 110 / 114
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.