Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

STRASSENKINDER So nah dran, wie es geht

Mit 500 gespendeten Kameras haben jugendliche Ausreißer in ganz Deutschland ihr Leben fotografiert. Die Ausstellung tourt jetzt durch die Bahnhöfe der Großstädte.
aus DER SPIEGEL 42/1998
Mehr lesen über
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel