Zur Ausgabe
Artikel 62 / 133
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Sonntag, 26. Oktober

Von Dieter Wellershoff
aus DER SPIEGEL 43/1997

12.00 - 12.30 UHR HESSEN

Genießen erlaubt

Gerade wird dem Waginger Edelkoch Alfons Schuhbeck vorgeworfen, er habe in den falschen Geldtöpfen gerührt. Im Fernsehen bleibt er zum Glück bei seinen Kochtöpfen und bereitet mit der Schauspielerin Christine Neubauer »feine leichte Küche« zu. Zuschauen, nachkochen und essen: 1730 Kalorien. Nur zuschauen: 0 Kalorien.

20.15 - 22.55 UHR RTL 2

Marnie

Hitchcocks Thriller über Marnie (Tippi Hedren) und ihre böse Innenwelt aus dem Jahre 1964 dauert 125 Minuten. RTL 2 braucht 160 Minuten, um ihn zu zeigen, gestreckt mit Hilfe der heilen Außenwelt der Werbung. Wer will da noch behaupten, daß die Zeit immer schneller wird?

22.55 - 24.00 UHR RTL 2

Peep!

Nightshow mit Verona Feldbusch. Was treibt spätabends 1,9 Millionen Zuschauer zu Dieter Bohlens Ex? Ist doch peepegal.

23.00 - 0.30 UHR ARD

Beruf Stimmungsmacher

Daß Komik in Deutschland ein hartes Geschäft ist, weiß kaum jemand besser als Mike Krüger. Die Dokumentarfilmer Hannelore Conradsen und Dieter Köster haben »Die Nase«, wie ihn seine Fans nennen, mit der Kamera begleitet. Ergebnis ist das fröhlich-entspannte Porträt eines Mannes, der seit über 25 Jahren als Blödelbarde durchs Land zieht. Mike Krüger gewährte den Reportern Einblick in seine kreative Arbeit und sein Privatleben. Mit Liedern wie »Bodo mit dem Bagger« und »Lustig ist das Zigeunerschnitzel« brachte er es, gemanagt von seiner Frau Birgit, an die Spitze der Unterhaltungsindustrie und amüsiert immer noch eine eingeschworene Fangemeinde.

Zur Ausgabe
Artikel 62 / 133
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.