Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Terrorismus »Sowieso kommt alles raus«

Neue Spuren, neue Verwirrung bei der Untersuchung des Fahndungs-Fiaskos von Bad Kleinen: Der dritte Mann, der zwei Jahre lang die RAF ausspähte, darf nichts sagen. Und Züricher Gutachter meinen, in einer ersten Wertung, der Todesschuß auf den mutmaßlichen Terroristen Grams stamme aus dessen eigener Waffe.
aus DER SPIEGEL 29/1993
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel