Nächster Artikel

Sowjet-Union - von Breschnew zu Andropow

18 Jahre lang hatte Leonid Breschnew die Kommunistische Partei der Sowjet-Union geführt. Er hatte das starre, ineffektive Wirtschaftssystem mit Hilfe des Westens behutsam reformieren wollen - und war dabei gescheitert. Nachfolger Andropow, langjähriger Geheimpolizeichef und Vertreter der Breschnew-Linie, steht nun vor der Aufgabe, das marode Reich auf den richtigen Weg zu steuern - Reform oder Repression?
aus DER SPIEGEL 46/1982
Nächster Artikel