Zur Ausgabe
Artikel 50 / 68
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Briefe

SPASS AN FREUD
aus DER SPIEGEL 1/1960

SPASS AN FREUD

Bei der Lektüre Ihres ausgezeichneten Freud-Aufsatzes, der an informatorischem Wert manchen Beitrag sogenannter Fachleute übertreffen dürfte, gewinnt man den Eindruck, der Schreiber habe das 17bändige Gesamtwerk Freunds beziehungsweise die Freud-Biographie von Jones gründlich durchgearbeitet. Dieser erstaunlichen journalistischen Beschlagenheit gebührt Anerkennung!

Würzburg NORBERT WILLERDING

Dieser Nachhilfeunterricht in »Allgemeinbildung« als Schnellkursus für »Wunderkinder« stellt eine Variante der bisher gewohnten »Bildungs«-Fleißarbeiten dar, da jeder aktuelle Bezug fehlt. Ein solches Repetitorium erscheint jedoch produktiver als langatmige »Verrisse« von farblosen Cover-boys.

Brackwede (Westf.) DR. ROLF ZIELKE

Zur Ausgabe
Artikel 50 / 68
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.