Es heißt Schokokuss: Warum politisch korrekte Sprache nicht elitär ist

Ein Kommentar
Von Thembi Wolf