Zur Ausgabe
Artikel 6 / 70

DEUTSCHLAND STAHL-REKORD.

aus DER SPIEGEL 30/1964

Die Stahlproduktion des Ruhrgebiets hat in den ersten fünf Monaten dieses Jahres die Rekordhöhe von 9,7 Millionen Tonnen erreicht. Sie lag um 5,2 Prozent höher als im gleichen Zeitraum des Jahres 1960, in dem Westdeutschlands Stahlindustrie ihre bisher

höchste Jahresproduktion (34,1 Millionen Tonnen) erzielte.

Zur Ausgabe
Artikel 6 / 70
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.