Zur Ausgabe
Artikel 71 / 77
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Stephan Wald

aus DER SPIEGEL 2/1985

Stephan Wald, 33, leidlich bekannter Kohl-Parodist mit ansehnlichem Plattenerfolg, kam am vergangenen Samstag um einen Drei-Minuten-Auftritt in der Elstner-Show »Menschen '84«, weil bei den ZDF-Leuten im letzten Moment der Mut nachließ. Obwohl sie schon Flug und Hotel gebucht hatten, sagten die »Menschen«-Macher Wald wenige Tage vor der Sendung ab, weil ihnen die Parodie des Kanzlers in einer Unterhaltungssendung doch zu »einseitig« (ein Sprecher: »Wenn der noch einen starken Genscher draufgehabt hätte ...") erschien. Selbst das Angebot von Wald, Kohl nicht zu parodieren, sondern nur mit einer Lesung aus seiner letzten Regierungserklärung zu imitieren, war den Mainzelmännern zu heiß. Ein ZDF-Mann: »Kohl bleibt doch Kohl.«

Zur Ausgabe
Artikel 71 / 77
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel