Zur Ausgabe
Artikel 116 / 117
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Steve McQueen,

aus DER SPIEGEL 6/1996

1988 mit 50 Jahren verstorbener US-Filmstar, fand Aufnahme in das Personenregister des jüngst erschienenen Buchs der Göttinger Politologen Peter Lösche und Franz Walter über »Die FDP - Richtungsstreit und Zukunftszweifel«. Auf Seite 148 lüften die Autoren das Geheimnis der Beziehungen zwischen dem Leinwandhelden ("Cincinnati Kid«, »Getaway") und den deutschen Liberalen: Auf dem Jahresfest des Bundesverbandes der Deutschen Industrie 1973 hätten sich der damalige Wirtschaftsminister Hans Friderichs und sein Innenkollege Hans-Dietrich Genscher »wie einer von beiden später äußerte« - umschwärmt gefühlt »wie Steve McQueen auf einem Debütantinnen-Ball«.

Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 116 / 117
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.