Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

BUNDESTAG Stühlerücken im Plenarsaal

Weniger Ideologen, mehr Pragmatiker, weniger Lehrer, mehr Volks- und Betriebswirte: Der Bundestag verändert sein Gesicht. Nach dem Abgang der Generation Kohl bilden künftig die 68er die Seniorentruppe im verkleinerten Parlament. Nur jeder vierte Abgeordnete wird neu dabei sein.
Von Fabian Löhe und Hartmut Palmer
aus DER SPIEGEL 31/2002
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel