Zur Ausgabe
Artikel 8 / 38

Tempo

aus DER SPIEGEL 18/1953

Auf der NATO-Tagung in Paris erregte die mangelhafte Vorratsbildung von Kriegsmaterial Besorgnis. Obwohl der Abstand zwischen den Planziffern und den tatsächlichen Beständen sich im Jahre 1952 um zehn Prozent verringerte, ist das Tempo so langsam, daß die Waffenvorräte erst 1959 ausreichend sein würden. In Frankreich sind statt der 2,3 Millionen Tonnen Kriegsmaterial, die als Mindestreserve angesehen werden, nur 700 000 vorhanden. Für Italien beträgt die Planziffer 1,27 Millionen Tonnen bei 380 000 gegenwärtigem Bestand.

Zur Ausgabe
Artikel 8 / 38
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.