Pfeil nach rechts

Ministerpräsidenten-Wahl in Thüringen Der Tabubruch

Was ist bloß in Thüringen los? Eine Fünfprozentpartei lässt sich von den Rechtspopulisten das Ministerpräsidenten-Amt zuschanzen, die CDU macht mit. Hintergründe eines politischen Bebens.
Aus Erfurt berichtet Timo Lehmann
Neuer Thüringer Ministerpräsident Kemmerich: "Heuchler", "Scharlatan", "Pfui"

Neuer Thüringer Ministerpräsident Kemmerich: "Heuchler", "Scharlatan", "Pfui"

Michael Reichel/ dpa
AfD-Fraktionschef Björn Höcke (r.) gratuliert Thomas Kemmerich (FDP), dem neuen Thüringer Ministerpräsidenten

AfD-Fraktionschef Björn Höcke (r.) gratuliert Thomas Kemmerich (FDP), dem neuen Thüringer Ministerpräsidenten

Martin Schutt/ dpa