Zur Ausgabe
Artikel 3 / 87
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Hausmitteilung Titel

aus DER SPIEGEL 15/1980

Datum: 7. April 1980 Betr.: Titel

Vom »Index der Gruppenkohäsion« und von der Signifikanz des »Chi-Quadrat-Tests« ist die Rede, von »Fundamentum«, »Curriculum«, »Additiva«, »flexibler Differenzierung«, »creaming effect« und »heterogenen Kerngruppen«. Unnötigerweise haben diese Wortungetüme die Gesamtschule, die eine Schule für alle sein will, auf ihrem dornenvollen Weg in die Bewährung begleitet und lassen darauf schliessen, dass ihre Schöpfer ins Gymnasium gegangen sind.

SPIEGEL-Redakteur Hans Werner Kilz begegnete dem Kauderwelsch bei seinen Recherchen zu diesem Thema. Als er sich in der Gesamtschule Bruchköbel bei Hanau mit Schülerinnen des »Deutsch-Erweiterungskurses« unterhielt, sprach eine 15jährige unablässig von ihrer »intrigierten Gesamtschule«. Auf einem Elternabend, auf dem das schultypische System der Förderkurse, in Hessen auch Lift-Kurse genannt, ganz offensichtlich unzureichend erklärt wurde, verstand eine Mutter das Thema so: »Wieso denn so ein Lift-Kurs? Wird denn jetzt so viel Hotelpersonal gebraucht?«

Noch eine sprachliche Besonderheit fiel Kilz auf: die Vorliebe der Gesamtschulverfechter für militärisches Vokabular. Sie reden von »flächendeckenden Schulversuchen«, als sei Artillerie im Einsatz, von »Frontalunterricht« und vom »Lehrer-Stützpunkt«, der früher einmal Lehrerzimmer hiess.

Kilz, 36, und seit 1970 beim SPIEGEL, hat das Terrain zwischen und hinter den Fronten erkundet. An 20 Gesamtschulen befragte er Schüler, Lehrer und Eltern, nahm am Unterricht teil und hielt hin und wieder, so in Weinheim, welchen ab - mit Erlaubnis des Schulleiters, versteht sich. Seine Recherchen gaben den Anstoss zur Titelgeschichte dieses Heftes, die eine mehrteilige SPIEGEL-Untersuchung zum umstrittensten Thema der westdeutschen Bildungspolitik einleitet (Seite 50). Beteiligt daran waren alle Inland-Büros des SPIEGEL. Untersucht wird, wie in der Gesamtschule gelehrt und was gelernt wird, ob sie die Befürchtungen ihrer Gegner bestätigt oder die Erwartungen ihrer Verfechter erfüllt.

Zur Ausgabe
Artikel 3 / 87
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.