Zur Ausgabe
Artikel 99 / 102
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Ulrich Kelber

aus DER SPIEGEL 4/2007

Ulrich Kelber , 38, stellvertretender SPD-Fraktionsvorsitzender im Bundestag, hat anlässlich einer Fraktionsklausur im EU-Parlament echte Führungsqualitäten an den Tag gelegt. Bei der Ankunft mit insgesamt 16 Kollegen im Brüsseler Bahnhof sorgte er als Erstes für U-Bahn-Fahrkarten für alle und sparte mit dem Kauf der Gruppenfahrkarten auch noch Geld. Zunächst folgten die Beteiligten ihm willig. Doch die Warterei auf das öffentliche Verkehrsmittel sorgte bald für Murren in der Truppe. Kelber wusste die Unzufriedenheit im Keim zu ersticken, indem er den Alleinunterhalter gab und auf dem ganzen Bahnsteig vernehmbar einen Kirchenwitz nach dem nächsten erzählte. 20 Minuten später saß die Mannschaft friedlich vereint bei einer

Tasse Kaffee zusammen, und Kelber verriet, warum sein Talent für Situationsmanagement so ausgeprägt ist: »Als Vater von vier Kindern muss man immer ein As im Ärmel haben, sonst machen die einen fertig, bis der Arzt kommt. Da ist selbst eine ganze Bundestagsfraktion nix dagegen.«

Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 99 / 102
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.