Zur Ausgabe
Artikel 43 / 83
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

»Unser Volk wird schon zu lange belogen ...«

Konservative CSSR-Kommunisten arbeiten am Sturz ihres Parteichefs: Gustáv Husák hatte nicht zu den 40 Unterzeichnern Jenes Briefes gehört, mit dem die Warschauer-Pakt-Staaten 1968 um »internationale Hilfe« gegen Dubceks Reformkommunismus gebeten wurden. Die Prager Konservativen agitieren im Auftrag des sowjetischen Geheimdienstes KGB auch im Apparat des CSSR Sicherheitsdienstes. Wie gefährlich ihre Tätigkeit für Husák ist, schildert ein Sicherheitsoffizier In einem Brief an den Parteichef, dem folgender Auszug entnommen ist.
aus DER SPIEGEL 21/1971
Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 43 / 83
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel