Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Unsere Steffi

Von Hans-Joachim Noack
aus DER SPIEGEL 32/1995
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel