Zur Ausgabe
Artikel 76 / 87
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Briefe

Unterschwellige Süchte
aus DER SPIEGEL 14/1981

Unterschwellige Süchte

(Nr. 10-11/1981, SPIEGEL-Titel »Poona")

Sie schreiben in diesem Artikel, auf den wir nicht weiter eingehen, unter anderem: »Prinzessin Sophia ... wurde begleitet von Ihrem getrennt lebenden Mann Georg Wilhelm«. Ihre Information, daß wir getrennt leben, ist falsch.

Neuhaus am Schliersee (Bayern) DR. JUR. GEORG WILHELM PRINZ VON HANNOVER SOPHIE PRINZESSIN GEORG WIHELM VON HANNOVER

Ausgesprochen geschmacklos ist es, wenn in Heft 11/1981 auf der Seite 213 die eben zehnjährige Tochter meines vor knapp zwei Monaten verstorbenen Bruders als Freiwild für die Rufmordlust westlicher Voyeure zur Hetze freigegeben wird, durch eine entstellende suggestive Bild/Textmontage, mit der sonst nur einschlägige Blätter die unterschwelligen Süchte ihrer Klientele bedienen.

München RAINER VON HESSEN

Zur Ausgabe
Artikel 76 / 87
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.