Zur Ausgabe
Artikel 1 / 126
Nächster Artikel

Venus unterm Faltenhobel

Hautlaser und Botox-Spritzen machen die Schönheitsmedizin gesellschaftsfähig. Selbst kleine Makel werden ausgemerzt, die Kundschaft wird immer jünger. Nun steigen auch öffentliche Kliniken in das Geschäft ein. Chefärzte polstern Pos auf, Ordensschwestern helfen beim Facelift.
aus DER SPIEGEL 41/2002
Zur Ausgabe
Artikel 1 / 126
Nächster Artikel