Zur Ausgabe
Artikel 2 / 34

Verdienst

aus DER SPIEGEL 16/1952

Nach Bonner Gerüchten hat die mit der Geste der Verleihung des Großen Verdienstkreuzes gekoppelte Pensionierung des Bundeskriminalchefs Dr. Hagemann Hintergründe gehabt, und zwar folgende: Hagemann habe sich Bestrebungen,

dem Bundeskriminalamt auch Aufgaben einer politischen Polizei zu übertragen, widersetzt. Er habe statt dessen vorgeschlagen, das Bundesamt für Verfassungsschutz mit Exekutivbefugnissen auszustatten und politische Kriminalfälle von diesem Amt behandeln zu lassen.

Wenn sich die geplante Aufgabenerweiterung des Bundeskriminalamtes unter dem neuen Präsidenten, dem ehemaligen Frankfurter

Polizei-Vizepräsidenten Dr. Jeß, durchsetzt, ist mit Versetzungsgesuchen mehrerer leitender Beamter zu rechnen, die geheime Staatspolizei-Dienste ablehnen.

Zur Ausgabe
Artikel 2 / 34
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.