Zur Ausgabe
Artikel 1 / 88
Nächster Artikel

»Von Menschenzüchtung triebhaft fasziniert«

Die Befruchtung außerhalb des Mutterleibs, die Langzeit-Lagerung von Keimlingen in Tiefkühltruhen, »Embryo-Transfer« in die Gebärmutter - das alles gehört inzwischen zur gynäkologischen Routine: Sind Babymacher und Gentechniker unterwegs in Aldous Huxleys schöne neue Welt der Menschenzüchtung? _____« Ich bin voller Mißtrauen gegen Lebensverbesserer: Sie » _____« fangen klein an, aber nur Gott kann wissen, womit sie » _____« aufhören. Einige der größten Greuel sind unter dem » _____« Vorwand oder mit der wirklichen Absicht der leidenden » _____« Menschheit zu helfen, begangen worden. Erwin Chargaff, » _____« US-Biochemiker »
aus DER SPIEGEL 3/1986
Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 1 / 88
Nächster Artikel