Zur Ausgabe
Artikel 5 / 109
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

»Vorwärts für die arische Rasse«

Der amerikanische Geheimbund Ku-Klux-Klan, dessen Kapuzenmänner seit Jahrzehnten Fememorde an Schwarzen verüben, will in Deutschland neue Anhänger gewinnen. Skinheads und Neonazis, die in deutschen Wäldern Klan-Zeremonien abhalten, sehen in den US-Rassisten »unsere Brüder« - Parole: »Ausländer raus.«
aus DER SPIEGEL 42/1991
Zur Ausgabe
Artikel 5 / 109
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel