Zur Ausgabe
Artikel 63 / 111
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

NAHOST Warten auf den letzten Akt

Im Libanon und im Irak läuft den Politikern die Zeit davon. Nach dem Mord an Pierre Gemayel in Beirut und den bisher blutigsten Anschlägen in Bagdad scheint der Absturz ins Chaos unaufhaltsam. Hektische Krisendiplomatie soll das Unheil noch abwenden.
Von Georg Mascolo und Bernhard Zand
aus DER SPIEGEL 48/2006
Zur Ausgabe
Artikel 63 / 111
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel