Zur Ausgabe
Artikel 27 / 130
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

CDU »Wer Angst hat, stürzt ab«

Mit seiner Strategie, sich in der Spendenaffäre als Opfer zu stilisieren, will Altkanzler Kohl die neue Unionsführung zur Solidarität zwingen. In der Fraktion wächst die Zahl seiner Anhänger. Dabei gerät die Glaubwürdigkeit von Parteichefin Merkel in Gefahr.
Von Tina Hildebrandt
aus DER SPIEGEL 28/2000
Wolfgang Krach
Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 27 / 130
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel