Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Widrige Winde aus Ost-Südost

Die Atomkatastrophe in der fernen Sowjet-Union hat das Regierungsmanagement der Bonner Koalition offengelegt: Nach Tagen der Verwirrung übten sich die Regierenden darin, die Bürger zu beschwichtigen und den vermeintlich besseren Sicherheitsstandard deut-Atomtechnik zu preisen. Die Christliberalen müssen jetzt mit einer neuen Atomdebatte rechnen. Der Schnelle Brüter zu Kalkar steht zur Disposition. *
aus DER SPIEGEL 19/1986
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel