Zur Ausgabe
Artikel 96 / 98
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Briefe

Wie Kerzen
aus DER SPIEGEL 32/1972

Wie Kerzen

(Nr. 27 1972, Produkte)

Unter der Überschrift Immer mehr Kunststoff -- erwähnen Sie »die geläufigen PVC-Einkaufsbeutel (anstelle von Papiertüten)«. Wenn hier die heute üblichen Kunststoff-Tragetaschen gemeint sind, so erlauben Sie uns bitte den Hinweis, daß diese aus Polyäthylen hergestellt sind, nicht aus PVC. Da Polyäthylen im Gegensatz zu anderen Kunststoffen in der Müllverbrennung völlig harmlos ist (es entsteht bei der Verbrennung nur Kohlendioxyd und Wasserdampf, genau wie beim Abbrennen einer Wachskerze), wären wir sehr dankbar, wenn Sie dieses Ihren Lesern gegenüber richtigstellen. Durch die irrtümliche Annahme, Tragetaschen seien aus PVC hergestellt, wird im Fernsehen, in Zeitschriften und Zeitungen immer wieder die Tragetasche als eines der Hauptübel der Umweltverschmutzung dargestellt. Dem möchten wir gern die sachliche Information entgegensetzen.

Hamburg JENS GUSTAV MARCUS KG

Zur Ausgabe
Artikel 96 / 98
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.