Zur Ausgabe
Artikel 86 / 94
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

PERSONALIEN Willy Brandt

aus DER SPIEGEL 30/1982

Willy Brandt, 68, SPD-Vorsitzender, ackerte für seine unter Wähler- und Mitgliederschwund leidende Partei auf dem Lande. Vorletzten Sonnabend besuchte der Ex-Kanzler im rheinland-pfälzischen Buchholz, in der Nähe seines Wohnorts Unkel, das Sommerfest der örtlichen SPD. Und schon beim ersten Glas Rotwein meldeten sich vier Bürger, die gern vom Chef persönlich für die Partei geworben werden wollten. Brandt beim Unterzeichnen der Aufnahme-Anträge: »Hier beginnt ein Kreuzzug.«

Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 86 / 94
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.