Zur Ausgabe
Artikel 32 / 136
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Windige Sache

aus DER SPIEGEL 29/1993

Frischluft wird über die Triebwerke angesaugt. Der heiße Luftstrom wird verdichtet, abgekühlt und in den zentralen Luftverteiler eingespeist. Nur etwa die Hälfte der Kabinenluft in modernen Jets entstammt dieser Frischluftzufuhr. Die andere Hälfte besteht aus gefilterter Altluft, die erneut in den Innenraum geblasen wird.

Zur Ausgabe
Artikel 32 / 136
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.