Zur Ausgabe
Artikel 87 / 92
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

PERSONALIEN Winfried Zehetmeier

aus DER SPIEGEL 33/1981

Winfried Zehetmeier, 48, Münchens zweiter Bürgermeister, der nebenher auch Gedichte schreibt, musiziert und malt, trat mit einem vierten Zeitvertreib an die Öffentlichkeit. Im Rathaus gab der CSU-Mann eine Sondervorstellung zum Auftakt des internationalen Zauberkongresses »Magic Munich« und führte seine Sekretärin Helga Schüttel, 37, als schwebende Jungfrau vor (Photo). Vier Minuten brauchte »Bürgermeister Hokuspokus« (Münchens (tz"), um seine Schreibkraft mit Hilfe von zwei Assistenten in die Waagerechte zu bringen. Wie's gemacht wird, behielt er für sich: »So was fällt hier unters Dienstgeheimnis.«

Zur Ausgabe
Artikel 87 / 92
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.