Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

»Wir bringen euch alle um« SPD- und CDU-Länder planen ein Verbot

der Neonazi-Partei FAP Militante Rechtsextremisten haben das Kommando in der Freiheitlichen Deutschen Arbeiterpartei (FAP) übernommen. Bundesinnenminister Friedrich Zimmermann (CSU) wehrt Forderungen nach einer Auflösung der FAP ab. Nun erwägen CDU- und SPD-Länder, über den Bundesrat ein Verbotsverfahren vor dem Karlsruher Bundesverfassungsgericht einzuleiten. Doch Fachleute befürchten, daß auch nach einem Verbot »der Spuk weiter währen« werde.
aus DER SPIEGEL 49/1988
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel