Nächster Artikel

»Wir steigen in den Himmel auf«

Die wollen ihr Bewußtsein nach Art der Schamanen erweitern und Aufschluß erhalten über das Leben nach dem Tod: die »Transpersonalisten« aus Kalifornien. Nach Gruppenbewegung und Okkultismus ist Transpersonalisation nun neue Psycho-Mode auch in Westeuropa. Ärzte und Psychologen sind da tätig - aber auch Scharlatane der Spiritisten-Szene. SPIEGEL-Redakteur Michael Haller nahm an Sitzungen der Transpersonalisten im kalifornischen Esalen teil: Gemeinsame Psychotrips in abstruse Geisterreiche der Phantasie. *
Von Michael Haller
aus DER SPIEGEL 41/1983
Nächster Artikel