Zur Ausgabe
Artikel 45 / 91
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

SPIEGEL-GESPRÄCH »Wir waren naiv«

Russlands Präsident Dmitrij Medwedew, 44, über enttäuschte Hoffnungen nach dem Berliner Mauerfall, die wirtschaftliche Rückständigkeit seines Landes und die Droge Erdöl sowie sein Verhältnis zu Wladimir Putin
Von Christian Neef, Georg Mascolo und Matthias Schepp
aus DER SPIEGEL 46/2009
Zur Ausgabe
Artikel 45 / 91
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel