Zur Ausgabe
Artikel 11 / 84
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Wirtschaftsstreit: »Der Dollar ist die Waffe«

Der Dollar fällt tiefer und tiefer, der transatlantische Streit um die Wirtschaftspolitik wird von Tag zu Tag heftiger. Die Deutschen sollen, so fordert Washington, mehr für ihr Wirtschaftswachstum tun. Andernfalls werde der Dollar noch tiefer gedrückt. Stehen die Industrienationen des Westens nun vor einem Währungskrieg? *
aus DER SPIEGEL 32/1986
Zur Ausgabe
Artikel 11 / 84
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel