Die Woche Flughafenchaos, Schicksalsgipfel der Nato, radikale Klimaschützer

Warum sind Airlines von der Sommerreisewelle überfordert? Hat Putin unbeabsichtigt die Nato gestärkt? Wer sind die Klimaaktivisten, die sich auf Autobahnen festkleben? Hören Sie die interessantesten Szenen aus einer Woche SPIEGEL Daily.
Diese Podcast-Folge ist nicht mehr verfügbar

Diese Podcast-Folge ist nicht mehr verfügbar. Die aktuell abrufbaren Folgen gibt es hier.

Alle werktäglichen Folgen von SPIEGEL Daily können Sie auf SPIEGEL.de jeweils 48 Stunden lang hören. Die Best-Of-Folge am Wochenende ist sieben Tage lang abrufbar. Alle bereits erschienenen Folgen dieses Podcasts finden Sie auch bei Audible .

Nach zwei Jahren Reiseflaute wegen Corona sind die Flughäfen nun wieder voll – oder oft sogar übervoll. Zum Beispiel am vergangenen Wochenende. Da war Ferienbeginn in Nordrhein-Westfalen und am Düsseldorfer Flughafen Chaos. In dieser Podcastfolge erklärt SPIEGEL-Redakteur Martin U. Müller, woran das liegt.

Und es geht um die deutsche Klimabewegung, die sich verändert: vom Massenprotest zu radikalen Aktionen kleinerer Gruppen wie der »Last Generation«. Reporter Adrian Breda hat einen Aktivisten getroffen, der Autobahnen blockiert. Was motiviert ihn, und wo führt sein Protest noch hin?

Außerdem diese Woche bei SPIEGEL Daily: Warum ein deutscher Vater an die Front will, um für die Ukraine zu kämpfen. Was hinter immer raffinierteren Phishing-Nachrichten steckt. Und warum sich Russlands Präsident Putin verkalkuliert und indirekt die Nato gestärkt hat.

Über diesen Podcast

SPIEGEL Daily erscheint jeden Morgen bei SPIEGEL+ und auf Audible. Als Abonnent von SPIEGEL+ hören Sie die neuesten Folgen werktags ab 6 Uhr. Außerdem fassen wir fürs Wochenende die besten Momente der zurückliegenden Folgen zusammen.

Hören Sie diese Folge mit unserem Audioplayer am Anfang des Artikels. Alle bereits erschienenen Folgen dieses Podcasts finden Sie auch bei Audible .

Mehr lesen über
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.