Zur Ausgabe
Artikel 76 / 78
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Wolfgang Vogt

aus DER SPIEGEL 39/1984

Wolfgang Vogt, 54 (Photo u.), Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesarbeitsministerium, erlaubte sich nach zwei Stunden Nachtarbeit, was keinem Bäckerlehrling passieren darf - er nickte ein. Um den Parlamentariern bei ihren Beratungen über die flexibleren Arbeitszeiten für jugendliche Auszubildende einen persönlichen Eindruck zu verschaffen, tagten die Bundestagsausschüsse für Arbeit und Bildung am vergangenen Mittwoch um vier Uhr morgens. Als Ausschußmitglied Rudolf Dreßler (SPD) seinen Kollegen Egon Lutz (SPD) gegen sechs Uhr auf den schlummernden Staatssekretär aufmerksam machte, wandte der sich an Bundesarbeitsminister Norbert Blüm: »Herr Minister, schauen Sie sich mal Ihren Bäckerlehrling an.«

Zur Ausgabe
Artikel 76 / 78
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.