Zur Ausgabe
Artikel 1 / 129
Nächster Artikel

Wucherndes Dickicht

Millionen Menschen hoffen darauf, sich mittels Psychotherapie von eigenen Schwächen und Fehlern befreien zu können. Doch bei allem Psychoboom bleibt die Frage offen: Ist die von Freud begründete Seelenschürferei ein Königsweg zum Glück - oder Scharlatanerie?
aus DER SPIEGEL 25/1998
Klaus Franke
Zur Ausgabe
Artikel 1 / 129
Nächster Artikel