YouTuber Rezo im Interview: "Ich sage nicht, dass die Verantwortung für alle Probleme bei der CDU liegt"

Ich dachte also eher, dass ich mindestens zur Hälfte Hate und Gegenwind bekomme.
Politischer Diskurs darf mit jedem Slang stattfinden. Auch mit der Sprache, die auf Youtube gesprochen wird.
Es ist eine nüchterne Feststellung zu sagen: Das haben sie nicht geschafft.
Jetzt muss ich aber erstmal ein paar Wochen wieder entspanntere Sachen machen, der Stress war schon enorm.
Mehr lesen über