Zur Ausgabe
Artikel 52 / 115

Niederlande Zeit der Zärtlichkeit

aus DER SPIEGEL 31/1994

Die Niederlande wollen das Verhältnis zu Deutschland entkrampfen. Regierungspolitiker bemühen sich um einen proteutonischen Kurs, und auch an der Basis beginnt die Zeit der Zärtlichkeit. An der Universität Nijmegen startet vom Wintersemester an der Postdoktoranden-Kurs »Mit mehr Erfolg nach Deutschland«. Seine Landsleute, so Seminarleiter John Mazeland, glaubten, daß jenseits der Grenze die gleiche Mentalität herrsche - »ein Denkfehler": Bevorzugt der Niederländer spontanes Duzen, »muß in Deutschland Brüderschaft getrunken werden«. Ungeputzte Schuhe und grelle Krawatten förderten drüben den Ruch mangelnder Seriosität, während die Deutschen wegen ihrer großen Autos als arrogant empfunden würden. Mazeland: »Wer nach Japan fährt, bereitet sich auch auf eine fremde Kultur vor.«

Zur Ausgabe
Artikel 52 / 115
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.