Zur Ausgabe
Artikel 7 / 64
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Zerhacker

aus DER SPIEGEL 5/1969

Bundesjustizminister Gustav Heinemann will eine abhörsichere Telephonleitung zur Bundesanwaltschaft in Karlsruhe haben. Grund: Als sich Heinemann nach dem Überfall auf das Lebacher Bundeswehr-Munitionslager in Karlsruhe nach dem Fahndungsfortgang erkundigte, mochte ihm der Generalbundesanwalt keine erschöpfende Auskunft geben, um nicht zugleich Mithörer zu informieren. Denn in letzter Zeit war bei Telephongesprächen zwischen dem Justizministerium und der Bundesanwaltschaft immer wieder Knacken, Summen oder plötzlich überhaupt nichts mehr zu hören. Heinemann: »Wir müssen wohl jetzt an beiden Enden der Leitung Zerhacker installieren.«

Zur Ausgabe
Artikel 7 / 64
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.