Zur Ausgabe
Artikel 8 / 74

ZITAT.

aus DER SPIEGEL 52/1966

»Man mag beklagen, daß manche Entscheidungen des politischen Schicksals des deutschen Volkes sich durch diese Regierungsbildung bis zu einem gewissen Grade aus der Volksvertretung in das Kabinett verlagern werden. Aber das war unvermeidbar, denn nur durch das zähe Ringen in einem verhältnismäßig kleinen Kreis von Menschen, wie ihn das Gremium der Minister und ihrer Staatssekretäre darstellt kann die ungeheure Aufgabe gelöst werden, eine in Illusionen festgefahrene Deutschlandpolitik zu einer realistischen Politik zu machen.« (Ex-SPD-MdB Professor Fritz Baade im Pressedienst seiner Partei.)

Zur Ausgabe
Artikel 8 / 74
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.