Zur Ausgabe
Artikel 81 / 88
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Zitate

aus DER SPIEGEL 1/1988

»Nun möchte ich ihm empfehlen, die österreichische Staatsbürgerschaft anzunehmen, denn hier könnte er wenigstens noch Präsident werden.«

Werner Schneyder, Kabarettist, über Werner Höfer.

»Es ist sicher, daß sich Bernhard und Jochen Vogel duzen. Aber es ist nicht sicher, ob sich Jochen Vogel im Selbstgespräch nicht doch siezt.«

Wolfgang Roth, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion.

»Ich habe mich in Voraussagen über Währungsrelationen noch nie geirrt. Einfach deshalb, weil ich keine abgegeben habe.«

Hermann Josef Abs, Ehrenvorsitzender der Deutschen Bank.

»Daß die Scheidung noch kurz vor Weihnachten über die Bühne ging, war für mich das schönste Geschenk zum Fest.«

Gerd Wiltfang, Springreiter, über das Ende seiner zweiten Ehe.

»Mit jungen Leuten wurde ich schon immer fertig. Nicht grundlos bin ich HJ-Führer im richtigen Packviertel Ehrenfeld/Nippes gewesen.«

Peter Rentergent, Ex-Präsident des »Kölner Eishockey Clubs«, auf den Vorwurf des stümperhaften Führungsstils.

Zur Ausgabe
Artikel 81 / 88
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.