Zur Ausgabe
Artikel 91 / 92
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

ZITATE

aus DER SPIEGEL 52/1987

Die Presse ist die Artillerie der Freiheit.«

Hans-Dietrich Genscher, Außenminister.

»Ich kann Gerhard Stoltenberg nicht empfehlen, sich gegenüber dem SPIEGEL zu entschuldigen. Das ist auch nicht notwendig.«

Heiner Geißler, CDU-Generalsekretär, zum Stoltenberg-Wort von der »linken Kampfpresse«.

»Die im Strafvollzug verbreitete Übung, auch Einbrecher das Schweißerhandwerk lernen zu lassen, will mir im Rahmen der Zielsetzung des Freiheitsentzuges eher problematisch erscheinen.«

Hans-Dieter Schwind, früherer niedersächsischer Justizminister.

»Ich ärgere mich immer wieder über die doofen Bilder, die unsereiner gar nicht verhindern kann. Ich steige aus dem Flugzeug aus, gebe eine Erklärung ab und steige wieder ein. Deshalb sind Außenminister so populär - man sieht dauernd ihr Gesicht, sie steigen aus und ein.«

Helmut Kohl, Bundeskanzler, über das deutsche Fernsehen.

Zur Ausgabe
Artikel 91 / 92
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.