Zur Ausgabe
Artikel 68 / 78

Briefe

ZITATENSCHATZ
aus DER SPIEGEL 20/1966

ZITATENSCHATZ

Sie berichten, daß ich im evangelischen Gemeindehaus an der Poppelsdorfer Allee in Bonn vor dem Deutsch-Evangelischen Frauenbund bei einem Vortrag über den Dichter Gottfried Benn sagte: »Dreimal verheiratet, natürlich Atheist«; »einer, der Rauschgift propagiert«. Aus meinen Ausführungen über Bert Brecht zitieren Sie, daß er »auch als er zu Geld kam, dennoch weiter in seiner Proletarierkleidung herumlief und unter Ulbricht Gedichte über Stalin und den Hirseanbau schreiben mußte«.

Dazu möchte ich bemerken:

Wie würde es Ihnen wohl gefallen, wenn man aus einem Ihrer Artikel willkürlich Dinge aus dem Zusammenhang risse, sie beliebig zusammenstellte und sie dann als Ihr »Zitat« veröffentlichte?

Bad Godesberg

BRIGITTE GERSTENMAYER

Zur Ausgabe
Artikel 68 / 78
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.