Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Zurück zum Kalten Krieg?

Auf dem Nato-Gipfel in Washington gaben sich die Führer des Westens, allen voran Jimmy Carter, hart und unnachgiebig gegenüber dem Expansionsdrang der Sowjets. Die Rhetorik zumindest deutete auf eine neue Ost-West-Eiszeit hin. Doch zugleich meldeten Sowjets und Amerikaner Fortschritte bei ihren Verhandlungen über die Begrenzung der strategischen Rüstung (Seit II). Säbeirasseln nur für den amerikanischen Hausgebrauch?
aus DER SPIEGEL 23/1978
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel