Zur Ausgabe
Artikel 9 / 81

Zweiter Anlauf

aus DER SPIEGEL 32/1978

Der Bonner Gipfelbeschluß, künftig gemeinsam gegen Luftpiraten vorzugehen, läßt sieh nur schwer in die Tat umsetzen. Die Rechtsexperten aus den USA, Großbritannien, Frankreich, Italien, Kanada, Japan und der Bundesrepublik konnten sich in der vergangenen Woche in Bonn nicht einigen, welche Maßnahmen gegen Länder ergriffen werden sollen, die Flugzeugentführern Unterschlupf gewähren und gekaperte Maschinen nicht zurückgeben. Auf Drängen Bonns soll nun Ende des Monats ein zweiter Anlauf für ein weltweites Abkommen gegen Luftpiraterie gemacht werden.

Zur Ausgabe
Artikel 9 / 81
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.