An einem Badesee bei München, Mitte Juni: Die Abstandsregeln scheinen vergessen
An einem Badesee bei München, Mitte Juni: Die Abstandsregeln scheinen vergessen
Foto:  Frank Hoermann/ Sven Simon/ ddp images

Coronakrise - war da was? Warum fallen wir so schnell zurück in alte Verhaltensweisen?

Gerade dachten wir noch, Corona verändert alles. Und jetzt? Der Psychoanalytiker Hans-Jürgen Wirth erklärt, warum wir die neue Realität nicht wahrhaben wollen - und empfiehlt der Gesellschaft eine Therapie.
Kollateralfragen Pfeil nach rechts
Mehr lesen über